Sie sind hier:  Aktuelles und Presse  |  Straßensperrungen

Straßensperrungen und Verkehrseinschränkungen im Landkreis

Zur Beachtung: Aus aktuellem Anlass können sich jederzeit kurzfristige Änderungen ergeben, die aus zeitlichen Gründen an dieser Stelle keine Berücksichtigung mehr finden können. 

Vollsperrung in Stadtroda

Am Dienstag, dem 14.04.2020 ab 8:00 Uhr beginnen in der Stadt Stadtroda die Straßenbauarbeiten im Töpferberg und in der Felsenkellerhohle - hier im Einmündungsbereich von der Klosterstraße. Dazu werden die Straßen für den Gesamtverkehr gesperrt. Das Asklepios-Klinikum ist aus Richtung Breiter Weg und Sonnenscheinweg uneingeschränkt erreichbar.
Diese Maßnahme soll voraussichtlich bis zu 30.11.2020 dauern. 

Vollsperrung der Landesstraße in Weißbach

Im Zeitraum vom Dienstag, dem 14.04.2020 ab 8:00 Uhr bis Freitag, den 17.04.2020 wird in Weißbach die Landesstraße in Höhe Haus Nr. 11 für den Gesamtverkehr gesperrt. Hier wird die Abwasserleitung erneuert und ein Auslaufbauwerk in die Straße gesetzt.
Die Agrargenossenschaft ist aus Richtung Lippersdorf-Erdmannsdorf erreichbar. Von Triptis/Neustadt bzw. Karlsdorf aus kann über Burkersdorf - Ottmannsdorf - Renthendorf gefahren werden. Einschränkungen im Linienverkehr sind an der örtlichen Haltestelle zu entnehmen.

Vollsperrung der Ortsdurchgangsstraße in Stiebritz

Am 06.04.2020 beginnen die umfangreichen Bauarbeiten zur Erneuerung des Abwasserkanals in einem weiteren Bauabschnitt. Die Arbeiten sollen bis voraussichtlich 19.06.2020 abgeschlossen werden. Im Abschnitt von der Wendestelle bis zum Haus-Nr. 26 muss die Straße voll gesperrt werden.
Eine Umleitung mit Ampelregelung wird über den landwirtschaftlichen Weg nördlich des Ortes ausgeschildert.

Vollsperrung Kreisstraße Thalbürgel - Waldeck

Im Abschnitt von der Bundesstraße 7 bis zum Abzweig nach Schöngleina muss vom 06.04.2020 bis 08.04.2020 wegen Baumfällarbeiten die Kreisstraße Thalbürgel - Waldeck für den Verkehr voll gesperrt werden. Entsprechende Informationstafeln werden rechtzeitig aufgestellt und weisen auf den anstehenden Sperrtermin hin.

Vollsperrung der Birkenlinie in Bad Klosterlausnitz

Am Dienstag, dem 17.03.2020 beginnen die Arbeiten zur Erneuerung von 6 Querungen der Trinkwasserleitungen als vorbereitende Maßnahme für den anschließenden grundhaften Ausbau der Landesstraße L 1073 im Bereich Bad Klosterlausnitz-Birkenlinie.
Die Arbeiten dazu sollen bis voraussichtlich 09.04.2020 abgeschlossen sein.
Eine Umleitung von Bad Klosterlausnitz zur Anschlussstelle der Autobahn wird ausgeschildert über Hermsdorf, die Keramiker Straße sowie die Naumburger Straße und zurück.

Straßenbau zwischen Lehesten und Rödigen

Zur Fertigstellung aller Leistungen, wie Bankettarbeiten und Grabenregulierungen, an der Kreisstraße zwischen den Ortslagen Lehesten und Rödigen ist eine Vollsperrung aus Sicherheitsgründen weiterhin notwendig.
Während der Arbeiten ist eine Restfahrbahnbreite von mindestens 3,05 m nicht dauerhaft gewährleistet. Daher ist ein sicheres Befahren für alle Verkehrsteilnehmer im Baustellenbereich nicht gegeben.
Abhängig von der Witterung, sollen die Arbeiten bis spätestens 30.04.2020 abgeschlossen sein.
Die Umleitungsführung bleibt weiterhin bestehen von Rödigen über Closewitz und Krippendorf sowie Altengönna nach Lehesten und zurück. 

Reichenbach

Am Dienstag, dem 09.04.2019, beginnen in Reichenbach in der Kraftsdorfer Straße im ersten Teilabschnitt die Bauarbeiten zum grundhaften Ausbau der Straße mit Verlegung von Abwasserdruckleitung und diverser Medien. Die Straße „An der Fuchsmühle" ist dann nur noch von Kraftsdorf erreichbar.
Die Umleitung wird über Oberndorf – Hermsdorf – Kreuzung „Kreuzstraße“ in beiden Verkehrsrichtungen ausgeschildert. Der 1. Teilabschnitt soll bis 20.12.2019 dauern.
Nach der Winterpause wird der 2. Teilabschnitt ab 03.03.2020 in Richtung Hauptstraße gebaut. Dieser soll dann bis 30.11.2020 fertiggestellt werden.

Bauarbeiten und Umleitung in Rothenstein und Oelknitz

Die Großbaustelle Ortsumgehung B88 Rothenstein mit Tunnelbau führt zu langfristigen Umleitungen in der Gemeinde Rothenstein und dem Ortsteil Oelknitz. Startschuss ist am 3.12.2018. Der Verkehr auf der Bundesstraße wird zuerst in Fahrtrichtung Jena kurz hinter Schöps auf die Umleitungsstrecke durch den Rothensteiner Ortsteil Oelknitz geführt. Am 04.12.2018 folgt die Umstellung für Pendler, die Richtung Rudolstadt fahren. Abschluss der Bauarbeiten ist für Mitte 2021 geplant. Der Verkehr wird dreistufig umgeleitet. mehr

Übersicht über die Straßensperrungen und Umleitungen für das Jahr 2019 als Nachweis für die Steuererklärung 2019

Im pdf-Anhang finden Sie hier die Übersicht der Straßenverkehrsbehörde des Landratsamtes Saale-Holzland-Kreis über die Vollsperrungen 2019 als Nachweis für die Lohnsteuererklärung 2019.
Dieses Dokument können Sie sich ausdrucken und als Nachweis Ihrer Steuererklärung beifügen.