Sie sind hier:  Verwaltung und Bürgerservice  |  Ämter  |  Bauordnungsamt  |  Denkmalschutz

Denkmalschutz

Aufgabenbereiche/Informationen zu:
  • Denkmalpflege und Denkmalensemble
  • Kulturdenkmale, Gartendenkmale, Archäologische und Technische Denkmale
  • Denkmalschutzrechtliche Erlaubnis und Pflichten der Denkmaleigentümer sowie Fördermöglichkeiten und steuerliche Ansprüche
Kontakt Denkmalschutz
Telefon: 
(036691) 70-361 oder 70-372.

 

Informationen zum Denkmalensemble erhalten Sie auch in Ihrer zuständigen Gemeindeverwaltung.



Förderpreis Denkmalschutz und Denkmalpflege Saale-Holzland-Kreis

Mit dem Förderpreis für Denkmalpflege/Denkmalschutz werden herausragende Leistungen und das Engagement um den Erhalt von Kulturdenkmalen in den Kreisgrenzen des SHK gewürdigt.

 

Auch ein langjähriges Engagement auf dem Gebiet der Denkmalpflege kann mit dem Preis ausgezeichnet werden.
Kontakt für Preisvorschläge:

 

Landratsamt Saale-Holzland.Kreis
Büro Kreistag
Postfach 1310
07602 Eisenberg

 



Preisvorschlag einreichen: So geht es:

Vorschläge und Bewerbungen sollen Name und Anschrift des Denkmals, Name und Anschrift des Eigentümers sowie Begründung der preiswürdigen Leistungen enthalten. Das Schreiben kann formlos erfolgen.

Genaue Informationen bietet die zu Grunde liegende Richtlinie:

 

Termin für alle Preisvorschläge ist der 30. Juni des jeweiligen Ausschreibungsjahres. Bitte achten Sie auf eine fristgerechte Einreichung Ihres Vorschlags.
Bitte senden Sie Ihren Vorschlag an die oben genannten Kontaktdaten (Büro Kreistag). Vorschläge können per Post oder per E-Mail eingereicht werden.

Preisverleihung

Die Verleihung des Preises erfolgt durch den Landrat des Saale-Holzland-Kreises in einer geeigneten Veranstaltung in würdiger, öffentlichkeitswirksamer Form – wann genau, wird rechtzeitig bekannt gegeben.
 
Der Preis ist mit einem Preisgeld dotiert. Die Preisverleihungen werden traditionell dankenswerterweise unterstützt von der Sparkasse Jena-Saale-Holzland.

  • 2020: keine Verleihung wegen Corona-Pandemie
  • 2019: Verein „Carl-Alexander-Brücke e.V.“ aus Dorndorf
  • 2018: Familie Schade, Etzdorf; Förderverein Alte Schule Dorndorf e.V.
  • 2017: Familie Fritz, Hummelshain: Freundeskreise für den Erhalt der Kirche und der Orgel Kleinlöbichau
  • 2016: Rolf Strauß und Günter Perlich vom Heimatverein Hartmannsdorf e.V.
  • 2015: Kirchbauverein Kahla e.V.; Förderverein Schloss Hummelshain e.V.