Sie sind hier:  Jugend und Familie  |  Kinderbetreuung

Kinderbetreuung

Der Saale-Holzland -Kreis verfügt über ein flächendeckendes Netz an Einrichtungen zur Kinderbetreuung im Vorschulalter. Als Alternative stehen Ihnen auch ausgewählte und qualifizierte Tagesmütter zur Verfügung.
Wir beraten Sie dazu gern.

Kindertagesstätten
Tagespflegepersonen
Kreiselternsprecher

Bedarfsplanung Kindertagesbetreuung 2020/2021

Der örtliche Träger der öffentlichen Jugendhilfe hat die Aufgabe, gemeinsam mit den Gemeinden auf ein bedarfsgerechtes Angebot an Kindertagesbetreuung hinzuwirken und ist nach § 17 Thüringer Kindertageseinrichtungsgesetz (ThürKiTaG) verpflichtet, eine Planung für die Betreuung von Kindern in seinem Gebiet zu erstellen.

 

Der vorliegende Bedarfsplan für die Kindertagesbetreuung im Saale-Holzland-Kreis bezieht sich auf bestehende Angebote für die verschiedenen Altersgruppen:
•     Kinder von 1 - 2 Jahren
•     Kinder von 2 - 3 Jahren
•     Kinder von 3 – Schuleintritt (SE)
Er berücksichtigt die Inanspruchnahme sowohl in Kindertagesstätten (Kita) als auch in der Tagespflege, es werden Aussagen zu den notwendigen Betreuungsplätzen für Kinder mit (drohender) Behinderung getroffen und es wird eine Planung zum Personalbedarf vorgelegt. Zudem gibt er einen Überblick über die Trägerlandschaft und die voraussichtliche Auslastung der Einrichtungen in den Verwaltungsgebieten des Kreises, welche sich u.a. auf die Anmeldedaten jeder Einrichtung sowie die statistische Erhebung der Einwohnerdaten im relevanten Alter stützt.