Sie sind hier:  Aktuelles und Presse  |  Mitteilungen  |  Kirchenbroschüre 2

"Kirchen in der Region Saale-Holzland" - Teil 2 der Broschüre erschienen

Landrat Andreas Heller (rechts) und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Jena-Saale-Holzland blättern in der soeben erschienenen Broschüre "Kirchen der Region Saale-Holzland-Kreis" Teil 2. (Foto: Sparkasse Jena-Saale-Holzland)

Der Saale-Holzland-Kreis ist eine der kirchenreichsten Regionen Thüringens. Er zählt mehr als 130 Kirchengebäude. 32 davon stellte die Broschüre „Kirchen der Region Saale-Holzland" vor, die 2012 erschienen ist. Jetzt ist Teil 2 der Reihe erschienen.

Darin werden weitere 32 Kirchen im Saale-Holzland-Kreis in Text und Bild präsentiert, darunter zum Beispiel Beutnitz, Crossen, Dorndorf, Erdmannsdorf, Golmsdorf, Gröben, Großhelmsdorf, Hainchen, Hartmannsdorf, Hohendorf, Kleinebersdorf, Kleinlöbichau, Königshofen, Lehesten, Lindau, Milda, Ottendorf, Rabis, Rauschwitz, Reichenbach, Renthendorf, Rothenstein, Seifartsdorf, Tautenhain, Thiemendorf, Walpernhain und Weißbach. Das Titelbild zeigt die Glocke der Nikolaikirche in Löberschütz.

Auf Grund zahlreicher Anfragen aus dem Landkreis und Jena sind einige Exemplare der kostenlosen Broschüre jetzt auch in der Tourist-Info Jena, in der Stadtinformation Stadtroda und in der Stadtinformation Hermsdorf erhältlich sowie auf Nachfrage bei der Sparkasse Jena-Saale-Holzland (pr@s-jena.de, Tel. 03641-6791022). Im Landratsamt in Eisenberg ist die Broschüre im Schulverwaltungs- und Kulturamt (Info unter Tel. 036691-70222) und in der Pressestelle erhältlich.

 mehr