Sie sind hier:  Aktuelles und Presse  |  Amtsblatt

Amtsblatt des Saale-Holzland-Kreises · 8. Jahrgang · Ausgabe 9/2011 · 28. September 2011 

Nichtamtlicher Teil

Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstelle

der Arbeiterwohlfahrt Dienstleistungsgesellschaft Ostthüringen mbH

Ab 15.09.2011 gelten neue Öffnungszeiten:

Dienstag 9.00–12.00 Uhr
jeden 1. Donnerstag im Monat 14.00–18.00 Uhr

Terminvergabe außerhalb der Öffnungszeit nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich Sie erreichen die Beratungsstelle zu den genannten Öffnungszeiten unter:

Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstelle
Werner-Seelenbinder-Str. 31
07629 Hermsdorf


und darüber hinaus auch weiterhin über:

Telefon: 036601 25303
Fax: 036601 25306
E-Mail: beratung@awo-shk

Weitere Informationen finden Sie unter www.awo-shk.de/Schuldnerberatung.

Die Mitarbeiter stehen allen Verund Überschuldeten und von Überschuldung bedrohten Bürgern des Saale-Holzland-Kreises als Unterstützung bei der Bewältigung ihrer Schuldenproblematik zur Verfügung. Es handelt sich um die einzige staatlich anerkannte und geeignete Stelle im Sinne der Insolvenzordnung für den SHK. Alle Angaben werden streng vertraulich behandelt. Die Leistungen der Schuldnerund Insolvenzberatung sind grundsätzlich kostenfrei.