Sie sind hier:  Jugend und Familie  |  Beratungsangebote

Beratungsangebote

Beratungsstelle / LeistungenKontakt
Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern
des DRK
Jenaer Str. 48a
07607 Eisenberg

Leistungen:
Einzelberatung
Paarberatung
Familienberatung
Beratung bei Trennung und Scheidung
Tel.: 036691 62934
Fax: 036691 62922
E-Mail: eb@drk-jena.de
Internet: www.drk-jena.de
Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern
des DRK
Rudolstädter Str. 22a
07768 Kahla

Leistungen:
Einzelberatung
Paarberatung
Familienberatung
Beratung bei Trennung und Scheidung
Tel.: 036424/ 22346
Fax: 036424/ 784955
E-Mail: eb@drk-jena.de
Internet: www.drk-jena.de
Weisser Ring e.V.
Außenstelle Saale-Holzland-Kreis
PF 110 121
07722 Jena

Leistungen:
Unterstützung von Kriminalitätsopfern
Tel.: 03641 376993
Internet: www.weisser-ring.de
Jenaer Frauenhaus e.V.
Wagnergasse 25
07743 Jena

Leistungen:
Beratung bei häuslicher Gewalt
Beratung bei Trennungs- und Konfliktsituationen
Frauenschutzwohnung
Begleitung zu Ämtern und Behörden
Beratung zu Stalking
24-stündiger Notruf: 0177 4787052
Tel.: 03641 449872
Nottel.: 0177 4787052
Fax: 03641 664515
E-Mail: post@frauenhaus-jena.de
Internet: www.frauenhaus-jena.de
Frauenhaus Gera
Liberare e.V.
PSF 1549
07505 Gera

Leistungen:
Beratung bei häuslicher Gewalt
Beratung bei Trennungs- und Konfliktsituationen
Frauenschutzwohnung
Begleitung zu Ämtern und Behörden
Beratung zu Fragen der Kindererziehung
24-stündiger Notruf: 0365 51390
Tel. Büro: 0365 200549
E-Mail: Frauenhaus-Gera@web.de
Internet: www.frauenhaus-gera.de
Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt Erfurt
Anger 12
99084 Erfurt

Leistungen:
Beratung für Opfer häuslicher Gewalt
Hilfe bei Anträgen sowie bei Durchsetzung von Rechten
Begleitung zu Polizei und Gericht
Tel.: 0361 5416868
Fax: 0361 5416870
E-Mail: kontakt@interventionsstelle-erfurt.de
Internet: www.interventionsstelle-erfurt.de
Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"Tel. 08000 116 016

Projekt A4 - Männerberatung für Betroffene von Beziehungsgewalt und Stalking
August-Bebel-Str. 10
07743 Jena

Leistungen:
Beratung bei häuslicher Gewalt

Tel. 0151 28815618
E-Mail: Beratung@maennerberatung-thueringen.de
Internet: www.maennerberatung-thueringen.de
Wendepunkt e.V.
Rosa-Luxemburgstr. 13
07607 Eisenberg
Tel.: 036691 5720-0
Fax: 036691 5720-29
E-Mail: kontakt@wendepunkt-ev.net
Internet: www.wendepunkt-ev.net
Arbeiterwohlfahrt Dienstleistungsgesellschaft Ostthüringen mbH
Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung
Werner-Seelenbinder-Straße 31
07629 Hermsdorf
Tel.: 036601 25303
E-Mail: beratung@awo-shk.de
Internet: www.awo-shk.de
Arbeiterwohlfahrt Dienstleistungsgesellschaft Ostthüringen mbH
Beratungs- und Vermittlungsstelle von Kuren des Müttergenesungswerkes
Angelika Müller
Fachbereichsleiterin Soziale Dienste
Goethestraße 12
07607 Eisenberg
Tel.: 036691 48421
E-Mail: a.mueller@awo-shk.de
Internet: www.awo-shk.de
Sozial-, Schwangeren- und
Schwangerenkonfliktberatung

Diakoniezentrum Bethesda
Steinweg 13
07607 Eisenberg
Tel. 036691 54439
E-Mail: dzbschwanger@web.de

Netzwerkkoordinatorin "Frühe Hilfen"
im Saale-Holzland-Kreis
Kerstin Schöne, Diplom-Sozialpädagogin
Goethestraße 10/12 (Jugendamt)
07607 Eisenberg

Tel.: 036691 70-430
E-Mail: ja@lrashk.thueringen.de

KiWi - Kinder willkommen!
Claudia Kubatz und Elke Starkloff
Goethestraße 10
07607 Eisenberg
Leistungen:
Babyerstbesuchsdienst, mobiler Kinderschutzdienst,
Kooperationspartner im Netzwerk "Frühe Hilfen"

Tel.: 036691 70-415, 70-416
Fax: 036691 70-751
E-Mail: ja@lrashk.thueringen.de

 

Verein INWOL e.V.
- Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung -
Salvador-Allende-Platz 11
07747 Jena
Leistungen: Beratung für Menschen mit Behinderung
oder mit chronischer Erkrankung, für Angehörige und
Arbeitgeber, rund um das Thema Teilhabe und Rehabilitation.

Tel.: 03641 219399
Fax: 03641 396252
E-Mail: s.hielscher@inwol.de
Internet: www.inwol.de

Jugend stärken im Quartier - Projekt JA!KLARO

JA!KLARO, ein Projekt im Rahmen des ESF-Modellprogramms „JUGEND STÄRKEN im Quartier“, koordiniert durch das Landratsamt des Saale-Holzland-Kreises und umgesetzt durch Bildungswerk BLITZ e.V., bereitet junge Menschen mit besonderem individuellen Unterstützungsbedarf auf die (Wieder-) Aufnahme von schulischer und beruflicher Bildung, berufsvorbereitenden Maßnahmen bzw. Arbeit vor.

Die MitarbeiterInnen an den Standorten Hermsdorf-Stadtroda, Eisenberg-Camburg, Kahla und Südliches Saaletal unterstützen Jugendliche und junge Erwachsene in den Bereichen Schule, Ausbildung, Beruf sowie bei Ämtergängen bzw. Anträgen für schulische und berufliche Zwecke. Ebenso erfolgt eine Beratung und Begleitung bei verschiedenen Problemlagen, um der Zielgruppe eine neue Perspektive aufzuzeigen. Das Unterstützungsangebot Ja!Klaro setzt die Freiwilligkeit der jungen Menschen voraus und basiert auf einer gelingenden niederschwelligen und aufsuchenden Beziehungsarbeit.
Das Projekt arbeitet mit dem Jugendamt, dem Jobcenter, der Agentur für Arbeit, freien Trägern, Schulen und anderen wichtigen Netzwerkpartnern vor Ort zusammen.

 

Ansprechpartner für JUGEND STÄRKEN im Quartier: Frau Loosch, telefonisch erreichbar unter 0170 - 651 0450 oder per E-Mail: loosch@bildungswerk-blitz.de.
Kontakt: Bildungswerk BLITZ e.V., Zeitzgrund 6, 07646 Stadtroda, Tel. 036428 / 517-18
 
 
 
 
„JUGEND STÄRKEN im Quartier“ ist ein Beratungsprojekt im Saale-Holzland-Kreis, welches gemeinsam finanziert wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sowie dem Saale-Holzland-Kreis. Es richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 12 und 26 Jahren und ist für diese kostenfrei. Es dient der Überwindung sozialer Benachteiligungen und individueller Schwierigkeiten im Übergang Schule – Ausbildung - Beruf.
Link-Tips:

https://www.jugend-staerken.de/programme/jugend-staerken-im-quartier.html 

http://www.bildungswerk-blitz.de/projekte/jugend-staerken-im-quartier/hallo/  

 
 

Jugend, Orientierung und Integration - J.O.I.

Angebotskatalog für den Übergang von Schule zu Ausbildung und Beruf - Aktuelle Programme, Projekte und Aktivitäten im Saale-Holzland-Kreis

Der Angebotskatalog wird im Rahmen der Kooperation J.O.I. (Jugend, Orientierung und Integration im Saale-Holzland-Kreis) herausgegeben. Aktuelle Fassung der Broschüre zum Herunterladen: hier