Sie sind hier:  Corona-Virus  |  Aktuelle Infos

Aktuelle Info vom 02.07.2020, 10:05 Uhr

Die Lage ist unverändert: Es gibt keine aktiven Corona-Fälle im Landkreis. 3 Personen befinden sich noch in Quarantäne, für 992 endete die Quarantänezeit bereits.
Ministerpräsident Ramelow hat heute in einem Zeitungsinterview angekündigt, dass das Land die geltenden Corona-Beschränkungen bis zum 30. August verlängern will.
 
 

Aktuelle Info vom 01.07.2020, 8:40 Uhr

Es gibt weiterhin keine aktuellen Corona-Fälle im Saale-Holzland-Kreis. Allerdings hat sich die Zahl der Personen, die sich noch in Quarantäne befinden, um 1 auf 3 erhöht (eine Reiserückkehrerin). Für 992 Menschen im Landkreis endete die Quarantänezeit bereits.
.

Aktuelle Info vom 30.06.2020, 12:40 Uhr 

Auch am heutigen Tag wurde dem Gesundheitsamt des Saale-Holzland-Kreis kein neuer Corona-Fall gemeldet, ebenso in zahlreichen anderen Landkreisen Thüringens. Gleichwohl gelten Beschränkungen und Hygieneregeln weiterhin. Wir weisen deshalb nochmals auf das vom Gesundheitsamt erstellte Merkblatt für Veranstaltungen, Versammlungen und private Feiern sowie entsprechende Formulare zum Anzeigen von Veranstaltungen bzw. Versammlungen hin. 
Das Merkblatt: hier
Formular Anzeige Versammlung in geschlossenem Raum: hier
Formular Anzeige Veranstaltung einer politischen Partei: hier
Formular Anzeige private Feier: hier
Formular Antrag auf Erlaubnis öffentliche Veranstaltung: hier
 
.
Aktuelle Info vom 27.06.2020, 14:10 Uhr 
Es gibt weiterhin keine aktiven Corona-Fälle im Saale-Holzland-Kreis, alle bisher bekannten 73 Fälle sind beendet. Derzeit befinden sich noch 4 Personen in Quarantäne, für 990 endete die Quarantänezeit bereits.
.

Info vom 25.06.2020, 14:00 Uhr

Mit dem Stand von 0 aktiven Fällen zum 24.06. kann die erste Corona-Infektionswelle im Saale-Holzland-Kreis als nahezu abgeschlossen betrachtet werden. Einen ausführlichen Bericht des Gesundheitsamtes zum bisherigen Geschehen im Landkreis aus infektionshygienischer Sicht finden Sie hier.
.

Info vom 25.06.2020, 11:30 Uhr

Der Saale-Holzland-Kreis ist weiterhin Corona-Fall-frei. Seit dem 10. Juni ist dem Gesundheitsamt kein weiterer SARS-CoV2-Virusnachweis mehr gemeldet worden. 7 Personen befinden sich derzeit noch in Quarantäne, für 987 endete die Quarantänezeit bereits. - Hinweis: Die Quarantänezahlen hängen nicht immer mit Corona-Fällen im Saale-Holzland-Kreis zusammen, sondern können auch mit Fällen außerhalb des Landkreises oder Reiserückkehrern in Verbindung stehen, bei denen Kontaktpersonen im SHK ermittelt werden. Dadurch kann zwischenzeitlich die Quarantäne-Zahl steigen, obwohl die Zahl der aktiven Fälle sinkt oder bei null liegt. 

.

Info vom 24.06.2020, 12:00 Uhr  

Der Saale-Holzland-Kreis ist seit heute corona-frei. Der letzte aktive Fall gilt seit Mitternacht offiziell als beendet. Damit gehört der SHK auf der Landkreis-Karte von MDR Thüringen zu den fünf grünen Regionen, in denen es aktuell null aktive Fälle gibt. Die Karte ist hier zu finden (4. Grafik von oben).
Seit Anfang März hatten sich 73 Personen aus dem Landkreis mit dem Virus infiziert. 70 davon sind genesen, drei Menschen sind verstorben (positiv auf Corona getestet, aber nicht daran verstorben).
Für 994 Personen musste Quarantäne angeordnet werden, 7 sind derzeit noch in Quarantäne.
Ausführliche Presseinfo dazu: hier.

.  

E-Mail-Adresse für Bürgeranfragen zum Thema Corona-Schutzmaßnahmen: sc@lrashk.thueringen.de
.
 
 

Archivierte Informationen: Zeitraum April 2020 

 

Hotlines und Informationen 

Der Landkreis hat in seinem Servicecenter ein Bürgertelefon für Fragen zur Corona-Thematik eingerichtet. Es ist über die Behördennummer 115 erreichbar, Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr. 

Hotline des Thüringer Landesamtes für Verbraucherschutz: Tel. 0361 57-3815099.