Sie sind hier:  Aktuelles und Presse  |  Mitteilungen  |  DLB

Aktuelle Informationen des Dienstleistungsbetriebes Saale-Holzland-Kreis, Bereich Abfallwirtschaft

Info vom 23.09. 2021: Wertstoffhof/Bioabfallsammelstelle in Eisenberg vom 27.9.-2.10. geschlossen
Der Wertstoffhof und die Bioabfallsammelstelle der Fa. Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co. KG in Eisenberg, Mozartstraße 4 bleiben krankheitsbedingt vom 27.09. bis einschließlich 02.10.2021 geschlossen. Ab dem 04.10.2021 ist wieder zu den bekannten Zeiten geöffnet.

Sollten Sie in den nächsten Tagen Sperrmüll auf den Wertstoffhöfen selbst anliefern wollen, können Sie diesen auch zur Deponie nach Großlöbichau, An der B7 bringen und zu den jeweils geltenden Öffnungszeiten abgeben. Die in der näheren Umgebung liegenden Bioabfallsammelstellen sind in Hermsdorf, Am Bahnhof 1, in Schlöben, An der Steinernen Brücke 1 und in Frauenprießnitz, Gartenstr. 9 (Gulf-Tankstelle) zu finden.

 


Änderung der Entsorgung wegen des Feiertages 20.09.2021: Ursprünglicher Abfuhrtermin - Montag, den 20.09.2021 (Weltkindertag) wird am Dienstag, den 21.09.2021 nachgeholt.
Bitte beachten Sie, dass in der Woche nach dem Feiertag die Entsorgung nicht am vorgesehenen Entsorgungstag, sondern jeweils einen Werktag später erfolgen kann.
Sollte es zu weiteren Verzögerungen kommen, lassen Sie bitte die Behälter am Bereitstellungsort bis zur Abholung stehen- sie werden auf jeden Fall entleert.
Am Montag, den 20.09.2021 bleibt der Dienstleistungsbetrieb Saale- Holzland-Kreis, A.-Bebel-Str. 9, 07607 Eisenberg wegen des Feiertages geschlossen. Dringende Anfragen können per Fax unter 036691-48010 oder per Mail unter mail@awb-shk.de an den Dienstleistungsbetrieb gerichtet werden. Am Dienstag, den 21.09.2021 sind die Mitarbeiter/innen des Dienstleistungsbetriebes zu den Öffnungs- bzw. Sprechzeiten wieder für Sie erreichbar.

 

 

Info vom 24.08.2021: Erinnerung an Termin zur Zahlung der Müllgebühren
Der Dienstleistungsbetrieb Saale-Holzland-Kreis möchte daran erinnern, dass zum Stichtag 15.09.2021 die 2. Rate der Müllgebühren fällig wird. Um die Erhebung von Mahngebühren und Säumniszuschlägen zu vermeiden, wird um pünktliche Zahlung gebeten. Bei Fragen zu Ihren Gebühren stehen wir Ihnen gern unter 036691 – 48015 oder 036691 – 48016, Fax 036691-48010 oder mail@awb-shk.de zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Weitere aktuelle Information finden Sie auf der Internetseite Abfallwirtschaft