2. Schadstoffkleinmengensammlung aus Haushalten im Jahr 2020

Im Saale- Holzland- Kreis findet vom 16.09. – 24.10.2020 die 2.Sammlung von Schadstoffkleinmengen in diesem Jahr statt. 
.
Den Tourenplan für die einzelnen Orte finden Sie hier.
.
Am Schadstoffmobil wird u. a. Folgendes angenommen: 
Abbeizmittel, Abflussreiniger, Akkus, Allzweckreiniger, Autopflegemittel, Batterien, Beizen, Chemikalien aller Art, Desinfektionsmittel, Düngemittelreste, Energiesparlampen, Farbreste, Farbverdünner, Frostschutzmittel, Fixierbäder, Fotochemikalien, Fensterputzmittel, Feuerlöscher, Fleckentferner, Fugendichtmasse, Gartenchemikalien, Gifte, Grillanzünder, Grillreiniger, Halogenlampen, Haushaltschemikalien, Haushaltsreiniger, Holzschutzmittel, Insektenvernichtungsmittel, Imprägnier-Mittel, Kalkentferner, Klebstoffe, Kosmetika, Lacke, Laugen, Lederspray, Leuchtstoffröhren, Lösungsmittel, Medikamente, Nagellackentferner, Nitroverdünnung, Pflanzenschutzmittel, Quecksilberabfälle, Rattengift, Reinigungsmittel, Rohrreiniger, Rostschutzmittel, Salben, Sanitärreiniger, Schädlingsbekämpfungsmittel, Schmieröle, Silberputzmittel, Thermometer, Terpentin, Trockenbatterien, Verdünnung, Waschbenzin, WC-Reiniger, Zweikomponentenkleber u. a. 
.
Schadstoffe sind dem Personal des Schadstoffmobiles persönlich zu übergeben. Eine unbeaufsichtigte Bereitstellung an den Standplätzen des Schadstoffmobiles ist nicht erlaubt. Bitte beachten Sie, dass nicht mehr als 10l je Gebinde (Schadstoff) abgegeben werden dürfen.
.
Elektro- und Elektronikgeräte werden nicht am Schadstoffmobil angenommen, diese können Sie telefonisch unter der Nummer 03641/ 4725314 zur Abholung anmelden oder auf den  Wertstoffhöfen der Firma Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co. KG in 07607 Eisenberg, Mozartstraße 4 oder in 07768 Kahla, Ölwiesenweg 7 zu jeweiligen Öffnungszeiten kostenfrei abgeben. Bitte beachten Sie hierbei die ab 1.11.2020 – 31.12.2020 geltenden Öffnungszeiten (Winter) der beiden Wertstoffhöfe.  
.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Abfallberatung unter Tel. 036691-4800, Fax 036691-48010 oder mail@awb-shk.de gern zur Verfügung.