Sie sind hier:  Aktuelles und Presse  |  Mitteilungen  |  Holz-Broschüre

Alles über Berufe zum Thema Holz

Sparkassen-Chef Erhard Bückemeier (links), Christine Loßmann von der Agentur Jenconcept aus Kahla und Landrat Andreas Heller stellen die neuen Holzberufe-Broschüren der Presse vor.
Der Saale-Holzland-Kreis hat eine Broschüre über Berufe zum Thema Holz herausgegeben. Sie wirbt für Ausbildung in der Region mit dem Rohstoff Holz.
„Holz hat bei uns Tradition. Ganze Dörfer und Generationen von Menschen prägte die Arbeit im, am und mit dem Holz", so Landrat Andreas Heller im Vorwort zur Broschüre. „Holz ist aber auch unsere Zukunft. Es ist ein natürlicher, nachwachsender Rohstoff, der vielfältige Nutzungsmöglichkeiten bietet."
In der Broschüre werden unterschiedlichste Holzberufe vorgestellt, mit ihren Aufgaben und Arbeitsbereichen, Voraussetzungen und Entwicklungschancen – vom Tischler bis zum Zimmerer, vom Klavierbauer bis zum Förster. Den Hauptteil bilden die konkreten Ausbildungsangebote von Firmen und Einrichtungen der Region. Vom Firmenprofil über Produkte bis zu den Kontaktdaten sind alle nützlichen Infos kompakt aufgeführt.

Die Broschüre wurde von der Agentur Jenconcept aus Kahla zusammen mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises erstellt und dank finanzieller Unterstützung der Sparkasse Jena-Saale-Holzland in einer Auflage von 5.000 Stück gedruckt. Ein Großteil wird kostenlos an die Schulen im Landkreis verteilt, weitere gehen an die beteiligten Betriebe und Einrichtungen. Einige Exemplare sind für Interessenten im Landratsamt Eisenberg erhältlich. Die Broschüre soll bald auch als App zur Verfügung stehen. Sie ist zugleich der Start einer Serie, weitere Berufsfelder folgen.