Sie sind hier:  Aktuelles und Presse  |  Mitteilungen  |  Nahverkehrsplan
Busse der JES Verkehrsgesellschaft.

Nahverkehrsplan im Netz

Der Saale-Holzland-Kreis ist als Aufgabenträger des Öffentlichen Nahverkerhs (ÖPNV) unter anderem dazu verpflichtet, einen verbindlichen Nahverkehrsplan für seinen Zuständigkeitsbereich für einen Zeitraum von 5 Jahren aufzustellen und bedarfsgemäß fortzuschreiben.

Der derzeit geltende Nahverkehrsplan für den Saale-Holzland-Kreis wurde im Dezember 2014 vom Kreistag verabschiedet und ist am 01.01.2015 in Kraft getreten.

Den aktuellen Nahverkehrsplan können Sie hier
herunterladen.

Verkehrsunternehmen im Landkreis

Der Nahverkehrsplan ist Grundlage für die Erstellung der Fahrpläne der einzelnen Verkehrsunternehmen. Der Saale-Holzland-Kreis hat mit der Wahrnehmung der Aufgaben des Öffentlichen Personennahverkehrs zwei Unternehmen beauftragt: die JES Verkehrsgesellschaft mbH und das Verkehrsunternehmen Andreas Schröder.

Die beiden Unternehmen erbringen auf 48 Linien 3,3 Millionen Fahrplankilometer pro Jahr.