Sie sind hier:  Online Service

Online Service

In unseren Online Service bieten wir Ihnen die Möglichkeit verschiedene Dienste online zu nutzen. Bitte wählen Sie den entsprechenden Service!

Wunschkennzeichen

Hier können Sie die Auswahl von Wunschkennzeichen und die Reservierung dieser Kennzeichen online vornehmen. Sie werden auf eine externe Internetseite verbunden.
Die Reservierung eines zuvor von Ihnen ausgewählten Kennzeichens führt bei der Zulassung des Fahrzeuges zu den unten aufgeführten Zusatzgebühren. Der Gebührentatbestand tritt mit Reservierungsbestätigung ein.

Reservierungsdauer ein Monat
Die Reservierung sollten Sie nur für den tatsächlichen Fahrzeughalter vornehmen. Bei der Zulassung erfolgt die Zuteilung des Wunschkennzeichens nur auf die reservierte Person. Die Reservierungsdauer über das Internet beträgt einen Monat..

Gebühren 
Reservierung eines Kennzeichens: 2,60 €
Wunschkennzeichenzuteilung:      10,20 €
Die Gebühren werden bei der Zulassung des Fahrzeuges erhoben.

Online Kfz-Abmeldung 

Hier haben Sie die Möglichkeit, Anträge zur Außerbetriebsetzung eines Fahrzeugs an die jeweils zuständige Zulassungsbehörde zu richten.
Dazu werden sie auf das Portal des Kraftfahrt-Bundesamtes verbunden.
Die internetbasierte Außerbetriebsetzung ist nur bei Fahrzeugen möglich, die ab dem 1.1.2015 zugelassen worden sind.

 Online Terminvergabe

Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie hier vorab online einen Termin bei der Fahrerlaubnis- und Kfz-Zulassungsbehörde vereinbaren. Das Ziehen einer Wartenummer aus dem Automaten entfällt.

Zuständigkeitsfinder und Formularservice

Der Zuständigkeitsfinder ist eine zentrale Plattform des Landes Thüringen die Ihnen hilft einen Ansprechpartner für Ihr Anliegen zu finden. Außerdem werden die für Ihr Anliegen verfügbaren Formulare zum Download bereit gestellt.

Link zum Zentralen Thüringer Formularservice

Der Zentrale Thüringer Formularservice bietet Ihnen eine Auswahl aktueller und rechtsgültiger Formulare für eine Antragstellung bei Thüringer Behörden.

Online-Antragstellung über ThAVEL

Entgegennahme von elektronischen Anträgen von Dienstleistern gemäß europäischer Dienstleistungsrichtlinie (2006/123/EG) und § 71 a-e ThürVWVfG.
Voraussetzung: Sie sind im Besitz einer vollständig qualifizierten elektronischen Signatur (Chipkarte) oder eines neuen Personalausweises (NeP) mit Signaturfunktion und eines zertifizierten Kartenlesegerätes.
Die Anträge werden innerhalb des Verfahrens ThAVEL (Thüringer Antragssystem für Verwaltungsleistungen) signiert und verschlüsselt. Sie können innerhalb des Verfahrens ThAVEL entscheiden, ob Ihr Antrag an die einheitliche Stelle Thüringen oder direkt an die zuständige Stelle gerichtet werden soll. Die elektronische Beantragung weiterer Verwaltungsleistungen sind gegenwärtig in Vorbereitung.
Informationen dazu erhalten Sie auch hier.

Zentrales Informationsregister Thüringen

Das Zentrale Informationsregister Thüringen ZIRT ermöglicht die Recherche aus einer Auswahl amtlicher Informationen.