Sie sind hier:  Aktuelles und Presse  |  Wahlen 2018

Der Saale-Holzland-Kreis hat gewählt

Landrat Andreas Heller im Amt betätigt, ebenso die Bürgermeister(innen) von Bad Klosterlausnitz ,Stadtroda und Dornburg-Camburg. Stichwahl am 29. April erforderlich in Eisenberg und Kahla, Rauschwitz und Tautenburg.

Am 15. April waren die Saale-Holzländer zur Landratswahl aufgerufen, außerdem in neun Städten und Dörfern zur Bürgermeisterwahl. Landrat Andreas Heller wurde im ersten Wahlgang mit 53,2 % wiedergewählt. Die  Wahlbeteiligung lag bei 52,3 % - das ist nach Jena die höchste in Thüringen. 

Bei den Bürgermeisterwahlen wurden drei Amtsinhaber bestätigt. In Hermsdorf wurde ein  neuer Bürgermeister gewählt. In Eisenberg und Kahla ist eine Stichwahl erforderlich. Diese findet am 29. April, auch in Rauschwitz und Tautenburg statt. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Landratswahl
Wahlberechtigte: 70.640
Wahlbeteiligung: 52,3 %
Andreas Heller (CDU): 19.304 Stimmen, 53,2 % 
Knuth Schurtzmann (Die Linke): 9.474 Stimmen, 26,1 % 
Tobias Gruber: 5.438 St., 15,0 % 
Dr. Astrid Matthey (Grüne): 2.074 Stimmen, 5,7 %

Bürgermeister: Eisenberg
Wahlberechtigte: 8.900 
Wahlbeteiligung: 51,9 %
Michael Kieslich (CDU): 1.785 Stimmen, 38,9 %
Ingo Lippert (SPD): 1.088, 23,7 %
Götz Witkop (BDS): 617, 13,5 % 
Steffen Much (Linke): 604, 13,2 % 
Harald Hartmann: 489, 10,7 % 
Es erfolgt eine Stichwahl zwischen Michael Kieslich und Ingo Lippert.  

Hermsdorf
Wahlberechtigte: 6.719
Wahlbeteiligung: 56,2 %
Benny Hofmann: 2.809, 75,2 %
Andreas Czerwenka: 927, 24,8 % 
Gewählt ist Benny Hofmann.

Stadtroda
Wahlberechtigte: 4.938
Wahlbeteiligung: 58,9 %
Klaus Hempel (FW): 2.353, 82,5 % 
Torsten Werner Kopp: 498, 17,5 % 
Gewählt ist Klaus Hempel. 

Kahla
Wahlberechtigte: 5.852
Wahlbeteiligung: 51,7 %
Jan Schönfeld (Freie Wähler):  1.332 Stimmen, 44,3 % 
Claudia Nissen-Roth (Linke):  1.242 Stimmen, 41,3 % 
Holger Scholz: 430, 14,3 % 
Es findet eine Stichwahl statt zwischen Jan Schönfeld und Claudia Nissen-Roth.
 
Bad Klosterlausnitz
Wahlberechtigte: 3.014
Wahlbeteiligung: 62,1 %
Gabriele Klotz (CDU): 1.095 Stimmen, 59,7 % 
Jörg Deutschmann („Mein Klosterlausnitz“): 433, 23,6 %
Ingo Grießer (BI BKL): 306, 16,7 %  
Gewählt ist Gabriele Klotz.

Dornburg-Camburg
Wahlberechtigte: 4.579
Wahlbeteiligung: 43,1 %
Dorothea Storch (CDU): 1.379 Stimmen 83,2 %. 
Gewählt ist Dorothea Storch.

Ehrenamtliche Bürgermeister

In Rauschwitz gab es keinen Bewerber. Die Wahlbeteiligung lag bei 62,5 %. Die meisten Stimmen erhielt Andreas Mentzel (43). 
In Rothenstein ist Matthias Kühne mit 532 Stimmen (96,0 %) gewählt. Wahlbeteiligung: 62,0 %. In
Tautenburg ist eine Stichwahl erforderlich zwischen Rolf Fischer (54 Stimmen, 32,7%) und Silke Seiler (43 Stimmen, 26,1 %). Die Wahlbeteiligung betrug 70,8 %.

Wo eine Stichwahl erforderlich ist, findet diese am Sonntag, dem 29. April 2018 statt.

 

Zum Kreiswahlleiter für die Landratswahl hat der Kreistag des Saale-Holzland-Kreises in seiner Sitzung am 13.12.2017 Herrn Dr. Dietmar Möller berufen.

Das Kreiswahlbüro befindet sich im Landratsamt, Schlossgasse, 17, Raum 017, in 07607 Eisenberg.
Ansprechpartnerin: Frau Harnack, Tel. 036691-70209, E-Mail kreiswahlbuero@lrashk.thueringen.de

 

Aktuelle Bekanntmachungen zur Wahl finden Sie im Amtsblatt des Saale-Holzland-Keises hier.

Ausführliche Informationen zu den Wahlergebnisse auf der Internetseite Wahlen Thüringen hier.