Sie sind hier:  Natur und Umwelt  |  Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien

Die Bioenergie-Region Jena-Saale-Holzland

Wasser, Wind, Sonne und Biomasse - sie alle liefern uns die so genannten „Erneuerbaren Energien“ und gewinnen immer mehr an Bedeutung, spätestens seit die Energiepreise stetig steigen und klar ist, dass der Klimawandel über kurz oder lang in allen Lebensbereichen Veränderungen hervorrufen wird. Mit seinem Konzept der „Bioenergie-Region Jena-Saale-Holzland“ will der Landkreis diesem Wandel begegnen und die Chancen nutzen, die sich daraus ergeben. Dabei soll nicht nur der Anteil an Biomassenutzung im Energiemix erhöht und die Effizienz bestehender Anlagen gesteigert werden, auch will das Bioenergie-Region-Team künftig interessierte Gäste mit touristischen Angeboten zum Thema in die Region holen. Wenn die Energie für die Region auch aus der Region kommt, dann sorgt das auch für Arbeitsplätze und Wertschöpfung im Raum Jena-Saale-Holzland. Beispielsweise sorgt die Biogasanlage in Schkölen nicht nur für Strom und beheizte Büros und Stallanlagen, sondern auch für warmes Schweinefutter. Demnächst wird sogar eine Fischzuchtanlage mit ihrer Energie versorgt.

Informationen zur Bioenergie-Region und weiteren Aktivitäten der Regionalen Aktionsgruppe (RAG) Saale-Holzland e.V. finden Sie unter

www.bioenergie-region.de
www.laendlichekerne.de

Bürger, die sich für den Einsatz erneuerbarer Energien für ihren Bedarf und Fördermöglichkeiten interessieren, finden kompetente Ansprechpartner im Umweltamt bzw. auch im Bauordnungsamt / Sachgebiet Wohnungsbauförderung des Landratsamtes.

Erste Informationen zu Fördermöglichkeiten finden Sie unter

www.thueringen.de